| ImpressumHaftungsausschlussLinks |
| Startseite |

Geschichte

Staatsgründung

Berliner Kongress

Bosnienkrise

Julikrise

Erster Weltkrieg

Persönlichkeiten

Franz-Joseph I.

Karl I./IV.

Sissi

Länder/Gebiete

Österreich

Ungarn

Bosnien-Herzegowina

Städte

Wien

Budapest

Ehemalige Städte

Bevölkerung

Demografie

Nationalitätenproblem

Karten/Fotos

Landkarten

Fotos

Medien


The Noble Collection - Exklusive Geschenke




Die alte Donaumonarchie war und ist oftmals Bestandteil verschiedener Filme und Dokumentationen. Neben den allseits bekannten Sissi-Klassikern gibt es auch einige andere die einer Erwähnung wert sind.


Spielfilme       

Beschreibung Link
 
Ein durchaus umstrittenes Werk stellt der Dreiteiler Sissi (1955 - 1957) mit Romy Schneider dar.
Trotz romantischer Darstellung der damaligen Geschehnisse ist es der bekannteste Film zum Thema und ein absoluter Klassiker der in keiner DVD Sammlung fehlen darf.



Die  Verfilmung des Klassikers Radetzkymarsch von 1995 (siehe Bücher), in der die Geschichte der Familie Trotta während der k.u.k. Zeit erzählt wird, stellt ein feinfühliges und aufwendiges Werk dar, welches auf drei DVDs mit fast 300 Minuten Laufzeit bewundert werden kann.
 


Der Spielfilm Kronprinz Rudolf - Sissis einziger Sohn erzählt das tragische Leben des österreichischen Thronfolgers Rudolf der unter den Ansichten seines Vaters leidet.
Gedreht wurde der Film an vielen Originalschauplätzen in Wien wie der Hofburg und dem Schloss Schönbrunn.



In Oberst Redl - Der Jahrhundertspion wird die Geschichte von Alfred Redl, der sich trotz seiner ärmlichen Herkunft zum Chef der Spionageabwehr im k.u.k. Kriegsministerium hocharbeitet bis er schließlich selbst dem Thronfolger Franz-Ferdinand zum Opfer fällt, gezeigt.
Der Film wurde 1985 u.a. mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.




Dokumentationen       

Beschreibung Link
 
14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs ist eine mitreisende Dokuserie über das Schicksal von vierzehn Menschen aus verschiedenen Nationen (u.a. Österreich) während des ersten Weltkriegs.
Anhand echter Tagebücher und Briefe aus der Zeit des Krieges, werden die Geschehnisse in 432 Minuten Laufzeit für den Zuschauer greifbar.



Die bekannt TV-Doku Terra X befasst sich in der Folge Sisi - Mythos einer Märchenprinzessin mit dem Leben der Kaiserin Elisabeth von Österreich.
Auf der Aufgeführten DVD sind noch drei weitere Terra X Folgen mit den Themen Charles Darwin, Leonardo da Vinci und Augustus der Starke enthalten.
 



Serien      

Beschreibung Link
 
In der 12-Teile umfassenden Historienserie Der Salzbaron geht es um den über beide Ohren verschuldeten k.u.k. Rittermeister Xandl Wandrusch, der im monotonen Galizien seinem Dienst nachgeht.
Eine Erbschaft im fernen Bad Ischl ändern sein Leben grundlegend und bringt ihm einen neuen Feind.



Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk erzählen in 13 Teilen die Geschichte des Prager Hundehändlers Josef Schwejk.
Hierbei steht er ständig im Klintsch mit der Bürokratischen Donaumonarchie und muss bei Kriegsbeginn als Reservist den Dienst in der Armee antreten.
 


Mit einer Laufzeit von 1350 Minuten erzählt die Serie Ringstraßenpalais vom Leinenweber Eduard Baumann der sich in den Anfangsjahren der Doppelmonarchie zum Textilfabrikanten hocharbeitet und schließlich vom Kaiser zum Baron ernannt wird, sowie vom Fortgang seiner Familie in den darauf folgenden Generationen mit all den einhergehenden Krisen.




Einen Überblick über verschiedenste Filme mit Sissi, dem 1. Weltkrieg oder Österreich-Ungarn als Thema kann man sich bei Amazon verschaffen: Klick


F
I
L
M
E


Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!


© COPYRIGHT 2015 Christian Kolb Suchmaschinenoptimierung